Sai Cholleti (IN), in Indien geboren, ist seit mehr als 20 Jahren als Yoga-Lehrer in Asien und Europa tätig und von Grand Master Choa Kok Sui persönlich ausgebildet und beauftragt, Pranic Healing in Europa zu verbreiten. Er hat seither in Deutschland weit mehr als 100 Pranalehrer ausgebildet und mit ihnen gemeinsam über 12.000 Prana Schüler. Master Sai Cholleti hat die Methode des Pranic Healing mehrmals im deutschen Fernsehen und auf internationalen Kongressen bekannt gemacht. Er hält Vorträge und Seminare in allen Teilen Deutschlands.


An der Schnittstelle von Yoga und Heilung hat er über die letzten Jahre das Sri Sai Prana Yoga entwickelt. Seine Schüler schätzen an ihm vor allem seine ausgesprochen liebevolle, humorvolle und sehr anschauliche Art zu unterrichten, die sehr heilsam auf alle Kursteilnehmer wirkt.


www.srisai.org und www.pranic-healing.de

 

 


 

Samstag, 13.10.12 | 18.00 - 19.30 Uhr | Festsaal, Haus Dacheröden 

 

Pranic Healing – Erlebnisvortrag und „Meditation über Zwei Herzen“ 

 

Mit einem Vortrag, einigen praktischen Übungen und einer anschließenden „Meditation über Zwei Herzen“ gibt Master Sai Cholleti zum „Open Your Heart Festival“ einen lebendigen Einblick ins Pranic Healing.


Mit dem modernen Pranic Healing wurde von Grandmaster Choa Kok Sui ein System entwickelt, das, für die heutige Zeit modifiziert, auf uraltem Heilwissen beruht. Auf klare, systematische und gezielte Art und Weise - durch aktives Handeln – löst man Blockaden im Innen und Außen und findet so Stück für Stück zurück in die eigene Mitte.


« Pranic Healing ist leicht zu lernen! »  Erforderlich sind lediglich Offenheit für neue Erfahrungen und Erkenntnisse und ein gewisses Maß an Ausdauer und Konzentrationsvermögen. Grundlage ist das uralte Wissen über die Aura, den unsichtbaren Energiekörper mit seinen Energietoren, den Chakren. Ungleichgewichte, sogenannte Energiestauungen oder Energiemangel können dort geortet und beseitigt werden.


Selbst für Anfänger ist es leicht, schon nach kurzer Zeit erstaunliche Ergebnisse zu erzielen. Praktisch wie ein „Handwerk“ angewendet, wird durch Pranic Healing spirituelles Wissen direkt erfahrbar in den Körper gebracht und bildet eine Brücke zur Spiritualität. Wenn wir gemeinsam - im wahrsten Sinne des Wortes - jeder vor seiner eigenen Haustür „kehren“, tragen wir in einem nicht unerheblichen Maße zur Harmonisierung der Erde bei. Die „Meditation über Zwei Herzen“ ist ein überaus wirkungsstarkes Instrument dafür.

 

Aktualisierung: 2012/09/14 - 09:28 / Redakteur: Ulrike Enders
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen



 

 

Sai Cholleti 

 

 

  

Vortrag


 

 

 

Pranic Healing 
mit Friedensmeditation

 

 

Sa, 13.10.12
18.00 - 19.30 Uhr


 

 


Haus Dacheröden

Festsaal