Astrid Süßmuth (D), geboren 1972, ist Heilpraktikerin in eigener Praxis, Autorin und passionierte Bergsteigerin. Grundlagen ihrer Arbeit sind das traditionelle Kräuterwissen ihrer Vorfahren aus den Bergen und die archaischen Naturerlebnisse, zu denen sie ihre eigenen Studien geführt haben. In Artikeln, Büchern und Seminaren vom Gletscher zum Steinkreis gibt sie ihr großes Pflanzenwissen, die Traditionen unserer keltischen Ahnen und praktische Naturerfahrung weiter. Astrid Süßmuth lebt mit ihrer Familie in Oberbayern.
 
www.vomgletscherzumsteinkreis.de


 

Samstag, 13.10.12 | 18.00 - 19.30 Uhr | Bürgersaal, Haus Dacheröden 

 

Der Weißdorn als Heilpflanze für das Herzchakra

Vortrag zur Heilpflanze Weißdorn mit anschließender Meditation zum Feenbaum Weißdorn

 

Die Heilpflanze Weißdorn schenkt dem müden Herzen Fröhlichkeit und Verjüngung; das Herzcharka als Kraftquelle unseres Körpers belebt er mit Liebe, Lebensfreude und Lebensenergie. Am stärksten ist die heilende Kraft der Weißdornwesen an heiligen Orten alter Kulturen zu erfahren, wie sie beispielsweise in Irland noch in ihrer ursprünglichen Form erhalten sind.

 

 

Aktualisierung: 2012/09/27 - 21:29 / Redakteur: Ulrike Enders
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen

 

 

 

Astrid Süßmuth

 

 


 

Vortrag


Der Weißdorn
als Pflanze für das Herzchakra

 

Sa, 13.10.12
18.00- 19.30 Uhr


 

 


Haus Dacheröden

Bürgersaal