Richard Lang (GB), Psychotherapeut, Lehrer für Tai Chi und Five-Rythms-Dance, hat entdeckt, wer er wirklich ist, als er 1970 einen Workshop von Douglas Harding besuchte. Seitdem lebt er sein Leben im Angesicht seiner wahren Natur und teilt gleichzeitig Hardings Experimente, die diese tiefste Erkenntnis zugänglich machen. Er hat zwei Bücher veröffentlicht: "Seeing who you really are" und "Open to the source". Richard Lang hat die Inhalte der Webseite www.headless.org (gibt es auch in deutscher Version) geschrieben und zusammengestellt. Er lebt in London, koordiniert den Shollond Trust - die britische Organisation für diese Arbeit.


 




Samstag, 11.10.08 | 17.15 - 19.30 Uhr |
Saal Spinne,
Tagungszentrum - Ratsgymnasium


Vortrag: Erkenne, wer Du wirklich bist

 

Aktualisierung: 2008/09/29 - 12:22 / Redakteur: Martina Nergl
zum Seitenanfang | eine Seite zurück | 'druckerfreundliche' Seite anzeigen




 


 


Workshop


 

Erkenne, wer Du wirklich bist


Sa, 11.10.08
17.15 - 19.30 Uhr
Saal Spinne